Drucken mit Bio Textilfarben - so bunt kann "Grün" sein

Ein verantwortungsbewusster Lifestyle ist sexy! Dieser Meinung sind wir nicht erst seit gestern und legen daher seit dem Start von "Waschechter Bayer" Wert darauf, möglichst viele regionale und nachhaltige Stoffe in der Produktion unserer Mode einzusetzen. So auch bei den Drucken auf unseren Shirts. Mögen sie noch so unterschiedlich sein, haben sie eines gemeinsam: Sie erfüllen sowohl das Credo der Regionalität als auch das der Nachhaltigkeit. Und beweisen damit spielerisch, dass "Grün" viele Farben kennt. 

Wir treibens bunt mit gutem Gewissen

Die Bio Textilfarbe, die für die Drucke unserer Shirts zum Einsatz kommt, wird in den USA von der Union Ink Company hergestellt. Das Unternehmen hat die Farbe mit dem Grundsatz entwickelt, aktuelle "Go-Green" Nachhaltigkeits-Standards zu erfüllen. Dabei wird beispielsweise auf Phthalate komplett verzichtet. Diese Stoffe werden, wenn sie sich im Übermaß verbreiten, zu einer Belastung für die Umwelt. Zusätzlich wird der Einsatz weiterer chemischer Zusätze überwacht und kontrolliert. 

Gleichzeitig sollen die Farben hohe Performance-Ansprüche erfüllen, den Union Ink an seine herkömmlichen Farben stellt. Aus Erfahrung können wir jedenfalls bestätigen: Unseren Vorstellungen von guter Farbqualität - und auch der unserer Kunden - wird die Bio Textilfarbe gerecht. Zwar bleicht der Druck nach mehrmaligem Waschen leicht aus, allerdings in einem Rahmen, der in unseren Augen rundum vertretbar ist. 

Drucksachen Made in Bavaria

Aufgebracht wird die Farbe von einer Druckerei aus dem bayerischen Raum. Von Beginn an arbeiten wir mit diesem regionalen Unternehmer zusammen und sind stets hochzufrieden mit den Ergebnissen, die auf den Stoff gebracht werden. Unsere filigranen und anspruchsvollen Designs kommen bestens zur Geltung, so dass sie uns und vor allem euch lange ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. 

Hier geht's zu den Herren Shirts

Hier geht's zu den Damen Shirts

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.